E-Commerce
In der Regel wird für den E-Commerce ein Webshop eingesetzt. Hier können Kunden selbständig Ware aussuchen und bestellen. Großer Vorteil im Vergleich zu stationären Geschäften ist beim E-Commerce oder Online-Handel, dass das Einkaufen rund um die Uhr möglich ist. In der Regel ist der Webshop an ein Warenwirtschaftssystem angeschlossen, das Einkauf, Lagerhaltung, Kundenmanagement, Finanzbuchhaltung und vieles mehr beinhalten kann.
weitere Themen
Kontaktlos bezahlen
09.06.2015

Aldi Nord führt NFC-Zahlungen ein


Suchmaschinen-Marketing
09.06.2015

Google will Inhalte hinter Interstitials abwerten


Partnerbörse
09.06.2015

Parship und ElitePartner unter einem Dach


Integration der Zahlart
09.06.2015

Paymill bindet Paypal ein


Gewinnorientiertes Marketing
08.06.2015

Welcher Kunde bringt am meisten Geld?



Praxistipp
08.06.2015

Bessere Usability im Online-Shop


E-Commerce im Wandel
07.06.2015

Darauf kommt es im Connected Commerce 2015 an


194 Millionen US-Dollar
06.06.2015

Alibaba investiert in China Business News


Leadgewinnung
04.06.2015

B2B: Vertrieb ankurbeln mit Twitter-Werbung


Branchentreffen in Berlin
04.06.2015

Adtrader Conference: Programmatic im Fokus