Hardware
Die Initialisierung der Hardware übernimmt die Firmware des Computers, das BIOS (Basic Input/Output System) oder bei neueren PCs das UEFI (Unified Extensible Firmware Interface). Gesteuert und verwaltet wird die Hardware dann über das Betriebssystem des PCs und die dazugehörigen Treiber.
Zu den klassischen PC-Komponenten zählen:
  • Gehäuse
  • Netzteil und Lüfter
  • Mainboard
  • Prozessor (CPU)
  • Arbeitsspeicher (RAM)
  • Speichermedien (Festplatten, Flashspeicher, CDROM/DVD-Laufwerk, …)
Typische Peripheriegeräte sind:
  • Erweiterungskarten (Grafikkarte, Soundkarte, TV-Karte, …)
  • Ausgabegeräte (Monitor, Lautsprecher, Drucker, …)
  • Eingabegeräte (Tastatur, Maus, Joystick, …)
  • Lesegeräte (Card-Reader, Scanner, Mikrofone, …)
Neue Ausstattung
30.01.2018

Bastelcomputer Cubieboard erhält mehr Leistung


Smartphone-Chipset
vor 5 Stunden

Qualcomm kündigt den neuen Snapdragon 888 an


Marktforscher
vor 8 Stunden

Corona-Krise treibt Notebook-Verkäufe weiter hoch


Tipps & Tricks
vor 1 Tag

Fritz!Box: Drucker als Netzwerkdrucker einrichten


ETH-Forschung
vor 2 Tagen

Winzige Roboter aus Metall und Kunststoff


Smartwatch
vor 3 Tagen

Galaxy Watch 3: Update bringt bessere Blutsauerstoff-Überwachung



Ho, ho, ho!
25.11.2020

10 Tech-Geschenkideen für unter 100 Franken


Smartphones
25.11.2020

Poco startet als eigene Marke mit dem M3


Fehlermeldung
24.11.2020

Apples M1-Chip-Macs verursachen offenbar Probleme bei Wiederherstellung


Mit vielen Sicherheitsfeatures
24.11.2020

Acer stellt Business-Convertible TravelMate Spin P4 vor


KMU
24.11.2020

Acer PD1530i und PD1330W: LED Projektoren für den Business-Sektor