Hardware
Die Initialisierung der Hardware übernimmt die Firmware des Computers, das BIOS (Basic Input/Output System) oder bei neueren PCs das UEFI (Unified Extensible Firmware Interface). Gesteuert und verwaltet wird die Hardware dann über das Betriebssystem des PCs und die dazugehörigen Treiber.
Zu den klassischen PC-Komponenten zählen:
  • Gehäuse
  • Netzteil und Lüfter
  • Mainboard
  • Prozessor (CPU)
  • Arbeitsspeicher (RAM)
  • Speichermedien (Festplatten, Flashspeicher, CDROM/DVD-Laufwerk, …)
Typische Peripheriegeräte sind:
  • Erweiterungskarten (Grafikkarte, Soundkarte, TV-Karte, …)
  • Ausgabegeräte (Monitor, Lautsprecher, Drucker, …)
  • Eingabegeräte (Tastatur, Maus, Joystick, …)
  • Lesegeräte (Card-Reader, Scanner, Mikrofone, …)
Neue Ausstattung
30.01.2018

Bastelcomputer Cubieboard erhält mehr Leistung


Aufklärung über Myopie
vor 1 Tag

Kurzsichtigkeit durch Smartphone, Computer & Co.


Apple reagiert
vor 1 Tag

Apple lanciert neues Reparaturprogramm


Funkmeldeempfänger
vor 3 Tagen

In der Schweiz werden Pager noch immer genutzt


Ein Jahr warten
vor 3 Tagen

Die PlayStation 5 kommt Weihnachten nächstes Jahr


PC-Tastaturen
vor 6 Tagen

Wozu dient «Scroll Lock» bzw. «Rollen»?



Sondereditionen
vor 6 Tagen

Garmin: Star-Wars-Sonderedition


Android-Nutzer
vor 6 Tagen

Zero-Day-Vulnerabilität: Geräte von Google, Samsung, Xiaomi und Oppo betroffen


Kein neuer Apfel
07.10.2019

Was beim Kauf gebrauchter Macs zu beachten ist


Connect Boxen
07.10.2019

UPC: Sicherheitslücke bei Standard-Routern aufgetaucht


Start 2020
07.10.2019

Microsoft überrascht mit neuem Doppel-Display-Smartphone