So bleibt Windows 10 aktuell und stabil

Software-Updates in Windows 10 verwalten

Wählen Sie das gewünschte Insider-Programm, um neue Funktionen früher zu erhalten.
In ein Windows-Update können auch Aktualisierungen für andere Microsoft-Programme einbezogen werden. Voraussetzung ist aber, dass die entsprechende Option aktiviert ist. Diese befindet sich im Menür "Windows Update" in den erweiterten Optionen. Aktivieren Sie hier den Schalter bei der Option "Updates für andere Microsoft-Produkte bereitstellen, wenn ein Windows-Update durchgeführt wird".

Updates für Office & Co.

Wie beim Betriebssystem ist es heute auch bei anderer Software-Lösungen keine Hexerei mehr, immer auf dem aktuellen Stand zu sein. Im Gegenteil: Wer nicht mit der neuen Version arbeiten will, muss sich oft sogar aktiv gegen Updates wehren.

Microsoft Office

Bei Microsoft Office ist das zum Beispiel der Fall. Wer ein Office-365-Abo hat, erhält laufend die aktuellen Programmversionen. Anwender merken das in der Regel nur, wenn sie vom Betriebssystem aufgefordert werden, ein Programm zu schliessen, weil Office die neusten Versionen installiert.
Wichtige Updates werden aber auch von allen anderen Office-Versionen automatisch installiert. Wenn Sie nicht warten möchten, bis die neuen Funktionen für alle Anwender zur Verfügung stehen, können Sie sich als "Office Insider" registrieren. Diese Nutzergruppe erhält schon vor der breiten Masse Zugriff auf die jüngsten Office-Versionen. Falls Sie daran Interesse haben, registrieren Sie sich in einem Office-Programm über den Pfad Datei / Konto / Office Insider, gefolgt von einem Klick auf "An Office Insider teilnehmen". Sie müssen dies noch einmal mit einem Klick auf ein Kontrollkästchen bestätigen, bevor Sie bestimmen, welche der beiden Optionen für Sie infrage kommt:
  • Monatlicher Kanal: Sie erhalten lediglich Zugriff auf stabile Versionen und können Feedback dazu geben
  • Insider: Sie erhalten auch noch nicht fertig getestete Funktionen zur Verfügung gestellt

Autor(in) Beat Rüdt




Das könnte Sie auch interessieren