So schauen Sie gratis Online-TV

2. ARD Mediathek

ARD
Quelle: ARD Mediathek / Screenshot
Sendungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt ARD (Das Erste) können Sie auch über die Webseite oder App anschauen/-hören (Android, iOS).
In der Mediathek enthalten sind: Das Erste, BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWS, WDR, ONE und ARD-alpha, tagesschau24 und phoenix.
Sie finden die Kategorien Highlights, Tatort & Polizeiruf, Filme nach Rubriken (Krimi, Komödie, Drama etc.), Filmtipps und mehr. Schauen Sie sich beliebte News, Dokus oder die Miniserie Eden an.
ARD Mediathek
Quelle: Screenshot / PCtipp.ch
In der App finden Sie die Tabs: Highlight, Sender, Live TV, Sendungen A-Z und Was lief.
Hinweis: Leider sind einige Sendungen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht in der Schweiz abspielbar. Beispiel: Sherlock (BBC).
In der App können Sie eine Sendung als Favorit (Herzli-Symbol) markieren. Diese finden Sie dann oben links unter Meine ARD (mittlerweile muss man sich anmelden).
Download
2019 war es noch nicht möglich, Inhalte herunterzuladen. ARD/Das Erste schrieb dazu: «Aus rechtlichen Gründen dürfen wir leider keine Videos zum Download anbieten. Eine Ausnahme stellen hier jedoch die Podcasts dar, die wir für einzelne Sendungen anbieten.»
Hierfür hat ARD nun eine Lösung gefunden. Mittlerweile kann man die Inhalte für eine spätere Offline-Nutzung offline speichern. Wenn dies möglich ist, sehen Sie es nach Aufrufen einer Sendung über den Download-Button.
Hinweis: Es handelt sich nicht um einen herkömmlichen Download (das würde umfassende Download-Rechte für das jeweilige Video voraussetzen).


Das könnte Sie auch interessieren