Saft ohne Strippe 19.05.2015, 06:55 Uhr

Was Sie über induktives Laden wissen müssen

Drahtloses Laden ist bei immer mehr Oberklasse-Smartphones möglich. Für den Handel eröffnet sich durch den Verkauf von universellen Ladestationen neues Potenzial.
Qi-Ladestation
Neu ist die Technologie beileibe nicht, dennoch gibt es erst ein paar wenige Smartphones, die damit ausgerüstet sind.
Die Rede ist vom drahtlosen Laden ohne Stecker. Besitzer einer elektrischen Zahnbürste profitieren seit Jahren vom sogenannten induktiven Laden, bei den Handyherstellern hat es bis 2009 gedauert, bis mit dem Palm Pre ein erstes Modell vorgestellt wurde.
Das Smartphone wurde damals mit dem sogenannten Touchstone geliefert, einer etwa handtellergrossen Ladestation, die die Technik beherbergte. Zudem war ein spezieller Akkudeckel erforderlich, erst beim späteren Pre+ war dieser standardmässig verbaut.



Das könnte Sie auch interessieren