E-Commerce

In der Regel wird für den E-Commerce ein Webshop eingesetzt. Hier können Kunden selbständig Ware aussuchen und bestellen. Großer Vorteil im Vergleich zu stationären Geschäften ist beim E-Commerce oder Online-Handel, dass das Einkaufen rund um die Uhr möglich ist. In der Regel ist der Webshop an ein Warenwirtschaftssystem angeschlossen, das Einkauf, Lagerhaltung, Kundenmanagement, Finanzbuchhaltung und vieles mehr beinhalten kann.
weitere Themen
Internationales Plattform-Geschäft
21.06.2022

Ebay schliesst türkischen Marktplatz Gitti Gidiyor


IT-(Un)sicherheit
21.06.2022

E-Commerce, Internetnutzung: Angst vor Cyberangriffen wächst


Geleakte Pläne
20.06.2022

Amazon startet im September in Belgien - und visiert Afrika und Südamerika an


E-Reading und Hörbücher
19.06.2022

Orell Füssli bringt mit Skoobe eine digitale Flatrate für E-Books und Hörbücher


Online-Community
18.06.2022

eBay eröffnet Liveshopping für Sammlerstücke



Konsumgewohnheiten
16.06.2022

Um diese Uhrzeit shoppen die Deutschen neuerdings am liebsten online


Omnichannel-Studie
16.06.2022

E-Commerce und stationärer Handel wachsen gleichermassen


emax digital-Auswertung
15.06.2022

Uhren auf Amazon: Es schlägt die Stunde der Billigheimer


Personalisierte Werbung
15.06.2022

Bundeskartellamt leitet Untersuchung gegen Werbe-Tracking-Stopper von Apple ein


Mehrheitsbeteiligung
14.06.2022

Wie Zalando mit Highsnobiety Zugang zur jüngeren Zielgruppe bekommen will