31.05.2007, 00:00 Uhr

Google-Kalender wird mobil

Google hat seinen Web-Kalender für die mobile Nutzung übers Handy optimiert. Termine können auf dem Handy eingesehen werden; neue Einträge sieht das Tool in der Handy-Anwendung aber nicht vor. Bis dato konnten sich User der Kalenderanwendung lediglich per SMS auf Termine hinweisen lassen. In der mobilen Version des Kalender ist jetzt auch das Einsehen aller kommenden oder zukünftigen Termine möglich. Die Standardansicht ist für das Handydisplay optimiert, um ausgiebiges Scrollen zu vermeiden. Bis dato können Termine lediglich angesehen werden; neue Einträge oder die Bearbeitung von alten Terminen ist nicht möglich. Ob Google diese Funktionen noch nachliefert, ist nicht bekannt. (ph/iwb) http://www.google.ch


Das könnte Sie auch interessieren