Android-Tipp 22.01.2021, 10:10 Uhr

Threema: QR-Code anzeigen und scannen – so gehts

Der QR-Code soll zum Bestätigen der Identität oder einfachen Hinzufügen eines Kontakts dienen. So rufen Sie den eigenen Code auf und scannen jenen von Freunden und Familie.
(Quelle: Screenshots/PCtipp.ch)
Kürzlich erklärte Online PC in diesem Tipp, was die farbigen Punkte beim Schweizer Messenger bedeuten. Die farbigen Punkte informieren Threema-Nutzerinnen und -Nutzer über die Vertrauensstufe eines Kontaktes. Nur wer bei einem realen Treffen via QR-Code in der App den öffentlichen Schlüssel einer Person scannt, kann ihn so verifizieren. Anschliessend werden neben diesem Kontakt drei güne Punkte angezeigt.
Ausserdem ist der QR-Code eine bequeme Art, bei einem Treffen Personen als Kontakte hinzuzufügen, ohne deren IDs abtippen zu müssen.
Ihren eigenen QR-Code anzeigen (Android):
  1. Tippen Sie in der App oben links auf Ihr Profil-Foto. Sie sehen nun Ihre Threema-ID, einen QR-Code sowie zwei Schaltflächen ID scannen und Mein Profil. Tippen Sie auf den QR-Code, um ihn zu vergrössern, damit ihn jemand anderes bequem scannen kann
  2. Alternativ: Gehen Sie zum Tab Mein Profil. Hier findet sich der QR-Code ein wenig klein ganz oben, rechts von Ihrer Threema-ID.
Threema-Profildetails
Quelle: Screenshots/PCtipp.ch
Hinweis: Bei iPhones sollte es ähnlich sein und heisst vermutlich Mein Profil.
QR-Code scannen (Android):
Suchfenster, um den Threema-ID-QR-Code zu scannen
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Tippen Sie in der App oben links auf Ihr Profil-Foto.
Nun wählen Sie die Schaltfläche ID scannen.
Halten Sie Ihr Smartphone mit dem Barcode-Suchfenster über das Handy des Gegenübers, wo der Threema-ID-QR-Code geöffnet ist.
Hinweis: Bei iPhones sollte es ähnlich sein und heisst vermutlich Meine ID und dort sollte sich ein Kamera-Symbol befinden. Zu den Threema-FAQ gehts hier.
(Dieser Tipp erschien erstmals im Juni 2019 und wurde am 22. Januar 2021 aktualisiert.)



Das könnte Sie auch interessieren