16.11.2006, 00:00 Uhr

Orange an World Communication Awards ausgezeichnet

Der auch in der Schweiz tätige Telekommunikationsanbieter Orange ist an den diesjährigen World Communication Awards (WCA) in London ausgezeichnet worden. . In den Kategorien Best Global Carrier und Best Mobile Operator belegte Orange den Spitzenrang, und in der Kategorie Best Brand klassierte sie sich in den Spitzenpositionen. Die WCA, die dieses Jahr einen Teilnehmerrekord registrierten, zeichnen Unternehmen für besondere Leistungen und Entwicklungen in der weltweiten Telekommunikationsindustrie aus, wie Orange am Donnerstag informierte.
Orange Business Services, die weltweite Erweiterung der Marke Orange auf alle Kommunikationsdienstleistungen für Unternehmen von France Telecom, wurde als Best Global Carrier ausgezeichnet. Dies als Anerkennung für die Leaderstellung von Orange bei der Integration von Mobilfunk-, Festnetz- und IP-Technologien, dank denen die Kunden ihre IT-Investitionen optimieren können. In diesem Jahr wurde Orange zudem zum zweiten Mal zum Best Mobile Operator ernannt. Im vergangenen Jahr verzeichnete Orange ein Kundenwachstum von über 16 Prozent und nahm verschiedene Pionierprojekte und Partnerschaften mit führenden Herstellern, Content- und Entertainment-Providern in Angriff. (ph) http://www.orange.ch


Das könnte Sie auch interessieren