Studie 09.07.2018, 15:59 Uhr

100 Millionen smarte Lautsprecher im Einsatz

Schon Ende 2018 sollen weltweit 100 Millionen smarte Lautsprecher im Einsatz sein. Amazon kann dabei die Spitzenposition vor Google und Apple behaupten.
(Quelle: Amazon )
Die Zahl der smarten Lautsprecher nimmt drastisch zu: Waren es laut einer Studie von Canalys Ende 2017 weltweit noch rund 40 Millionen, sollen gegen Ende dieses Jahres bereits 100 Millionen Stück im Einsatz sein. Bis 2020 soll die Zahl weiter auf 225 Millionen ansteigen, erst danach könnte das Wachstum etwas geringer ausfallen.
Weit vorne bei der Nutzung liegen die USA mit 73 Prozent aller verwendeten Geräte Ende des vergangenen Jahres. Allerdings soll sich der Anteil bis Ende 2018 auf 64 Prozent verringern. Vor allem China wird mit einem Anstieg von 3 auf 10 Prozent stark zulegen, dort gibt es mit 450 Millionen Haushalten auch noch gewaltiges Potenzial. Deutschland fällt von Platz 3 auf 4 zurück, Ende 2018 werden hierzulande 6 Prozent aller Lautsprecher verwendet.
Bei den Herstellern dominiert Amazon mit Echo den Markt mit rund 50 Prozent Anteil an den Ende 2018 weltweit verwendeten Systemen vor Google Home mit rund 30 Prozent. Apples spät gestarteter Home Pod kommt dagegen nur auf 4 Prozent. Die Marktforscher erwarten aber, dass die Dominanz von Amazon in den Jahren nach 2018 etwas geringer wird und neben Apple auch neue Anbieter zunehmend Marktanteile gewinnen können.




Das könnte Sie auch interessieren