13.09.2006, 00:00 Uhr

Dell stellt zwei neue Flachbildschirme vor

Mit den Modellen 1707FPV und 1907FPV hat Dell zwei neue Flachbildschirme vorgestellt. Die beiden neuen UltraSharp-Displays arbeiten laut Dell mit den neusten Technologien und bieten eine optimale Bild-Performance. Der 1707FPV verfügt über eine knapp 30 Prozent grössere Bildfläche als 15-Zoll-Displays; der 1907FPV bringt es auf 25 Prozent mehr Bildfläche als 17-Zoll-Modelle. Das Kontrastverhältnis der Flachbildmonitore liegt bei 1500:1 (1707FPV) beziehungsweise 1000:1 (1907FPV), die Auflösung bei superscharfen 1280 x 1024. Darüber hinaus bieten die Displays eine hohe Farbtreue und schnelle Reaktionszeiten.
Gemäss Dell besonders praktisch: Der 1707FPV und der 1907FPV passen perfekt in jede Umgebung und lassen sich beispielsweise problemlos an Bürowänden befestigen. Zudem können Anwender die Flatpanels individuell anpassen. Der 1707FPV und der 1907FPV sind höhenverstellbar (13 cm auf- und abwärts) und lassen sich schwenken (50 Grad nach rechts und links), rotieren (90 Grad) und klappen (4 Grad nach vorne und 20 Grad nach hinten). Erhältlich ist der Dell 1707FPV für 429.00 Franken. Der Dell 1907FPV kostet 505.00 Franken. (ph) http://www.dell.ch


Das könnte Sie auch interessieren