20.11.2006, 00:00 Uhr

Dell präsentiert ersten Multifunktions-Farb-Laserdrucker

Mit dem Dell MFP 3115cn präsentiert Dell ihren ersten Multifunktions-Farb-Laserdrucker. Der netzwerkfähige Allrounder druckt, kopiert, scannt und faxt. Der MFP 3115cn eignet sich laut Dell insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen sowie einzelne Abteilungen innerhalb eines Unternehmens. Der Dell MFP 3115cn ist netzwerkfähig und lässt sich vielseitig einsetzen: Er druckt 17 Seiten pro Minute in Farbe und 30 Seiten pro Minute in Schwarzweiss. Darüber hinaus können Anwender mit ihm farbige Vorlagen scannen, kopieren und faxen.
Druckkosten senken können Unternehmen ausserdem mit der Dell Management-Software ColourTrack2. Administratoren sind damit in der Lage, Rechte zu vergeben und festzulegen, wer beispielsweise in Farbe drucken darf. Zudem bietet der Dell MFP 3115cn einen hohen Investitionsschutz und erleichtert die Bestellung und Lagerung von Verbrauchsmaterial, da er die gleichen Toner wie der Dell-Farblaser 3110cn verwendet. Dell liefert den MFP 3115cn standardmässig mit dem Printer Configuration Web Tool aus, das die schnelle Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme des Druckers erlaubt. Das Dell Toner Management System benachrichtigt Anwender zudem automatisch, wenn der Toner ausgeht, so dass Nachschub rechtzeitig via Internet oder Telefon geordert werden kann. Erhältlich ist der Dell MFP 3115cn für 1'408 Franken (ph) http://www.dell.ch


Das könnte Sie auch interessieren