SoundBeamer 1.0 18.11.2020, 09:36 Uhr

Sound nur im eigenen Ohr

Israelische Tüftler haben ein Lautsprechersystem entwickelt, das nur die eigenen Ohren beschallt. Es stört quasi wie ein Kopfhörer die Zimmergenossen nicht.
«SoundBeamer 1.0» strahlt Schall laut Unternehmen präzise ab
(Quelle: noveto.com)
Das israelische Unternehmen Noveto Systems hat eine Technik entwickelt, die Musikliebhaber in eine Art Schallblase taucht, um andere nicht zu stören. Computerspieler können mit dem «SoundBeamer 1.0» ihrem Hobby frönen, ohne andere akustisch zu belästigen. Ebenso sollen Autofahrer Infos erhalten, die nicht für Mitfahrer gedacht sind. Das alles gelingt ohne Kopfhörer.
Aussengeräusche sollen mit der neuen Technik nicht überhört werden - etwa das Signalhorn eines Einsatzfahrzeugs im Strassenverkehr. Das Gerät überträgt Töne von Computern, Laptops und Smartphones bei ausgeschaltetem Lautsprecher. Die beiden Geräte werden per Bluetooth miteinander verbunden. Wann das Produkt letzten Endes auf den Markt kommen und was es kosten wird, dazu hält sich das Unternehmen noch bedeckt.

Autor(in) Wolfgang Kempkens, pte


Das könnte Sie auch interessieren