Hardware
Die Initialisierung der Hardware übernimmt die Firmware des Computers, das BIOS (Basic Input/Output System) oder bei neueren PCs das UEFI (Unified Extensible Firmware Interface). Gesteuert und verwaltet wird die Hardware dann über das Betriebssystem des PCs und die dazugehörigen Treiber.
Zu den klassischen PC-Komponenten zählen:
  • Gehäuse
  • Netzteil und Lüfter
  • Mainboard
  • Prozessor (CPU)
  • Arbeitsspeicher (RAM)
  • Speichermedien (Festplatten, Flashspeicher, CDROM/DVD-Laufwerk, …)
Typische Peripheriegeräte sind:
  • Erweiterungskarten (Grafikkarte, Soundkarte, TV-Karte, …)
  • Ausgabegeräte (Monitor, Lautsprecher, Drucker, …)
  • Eingabegeräte (Tastatur, Maus, Joystick, …)
  • Lesegeräte (Card-Reader, Scanner, Mikrofone, …)
15.03.2006

Suva warnt vor Gehörschäden durch MP3-Geräte


13.03.2006

FIFA World Cup Notebook 2006 von Toshiba


10.03.2006

Samsung Smartphone i310 mit 8GB Festplatte


10.03.2006

Epson Perfection V700 Photo scannt mit zwei Linsen zu 6 400 ppi


09.03.2006

Microsoft bringt ultra-mobile PC



09.03.2006

T-Mobile und Fujitsu Siemens bieten Notebook für einen Euro an


07.03.2006

Im März erste Blu-ray Discs von Sony in Europa erhältlich


07.03.2006

3M mit Blickschutz für Notebooks


02.03.2006

ARP präsentiert USB-Stick mit biometrischer Sicherheit


02.03.2006

Netegar setzt Stackable Smart Switches unter Strom