Hardware
Die Initialisierung der Hardware übernimmt die Firmware des Computers, das BIOS (Basic Input/Output System) oder bei neueren PCs das UEFI (Unified Extensible Firmware Interface). Gesteuert und verwaltet wird die Hardware dann über das Betriebssystem des PCs und die dazugehörigen Treiber.
Zu den klassischen PC-Komponenten zählen:
  • Gehäuse
  • Netzteil und Lüfter
  • Mainboard
  • Prozessor (CPU)
  • Arbeitsspeicher (RAM)
  • Speichermedien (Festplatten, Flashspeicher, CDROM/DVD-Laufwerk, …)
Typische Peripheriegeräte sind:
  • Erweiterungskarten (Grafikkarte, Soundkarte, TV-Karte, …)
  • Ausgabegeräte (Monitor, Lautsprecher, Drucker, …)
  • Eingabegeräte (Tastatur, Maus, Joystick, …)
  • Lesegeräte (Card-Reader, Scanner, Mikrofone, …)
05.12.2006

AMD liefert erste 65-Nanometer-Athlons aus


05.12.2006

Fujitsu Siemens und EMC mit Baustein für Enterprise SOA von SAP


05.12.2006

iPhone - kommt es schon im Januar 2007?


04.12.2006

HP arbeitet an iMac-Killer


01.12.2006

300.000 MacBooks im November produziert



30.11.2006

Mittels USB Texte auf den LED-Badge laden


28.11.2006

Logitech-Tochter hat 3D-Steuerungstool für Google Earth entwickelt


28.11.2006

4 in 1 mit der WinTV-HVR-4000 TV-Karte


27.11.2006

Neuer Aldi-PC von Medion ab 30.11. für 1199 Franken in den Läden


24.11.2006

Fair Trade bei PCs in vier Jahren möglich