Hardware
Die Initialisierung der Hardware übernimmt die Firmware des Computers, das BIOS (Basic Input/Output System) oder bei neueren PCs das UEFI (Unified Extensible Firmware Interface). Gesteuert und verwaltet wird die Hardware dann über das Betriebssystem des PCs und die dazugehörigen Treiber.
Zu den klassischen PC-Komponenten zählen:
  • Gehäuse
  • Netzteil und Lüfter
  • Mainboard
  • Prozessor (CPU)
  • Arbeitsspeicher (RAM)
  • Speichermedien (Festplatten, Flashspeicher, CDROM/DVD-Laufwerk, …)
Typische Peripheriegeräte sind:
  • Erweiterungskarten (Grafikkarte, Soundkarte, TV-Karte, …)
  • Ausgabegeräte (Monitor, Lautsprecher, Drucker, …)
  • Eingabegeräte (Tastatur, Maus, Joystick, …)
  • Lesegeräte (Card-Reader, Scanner, Mikrofone, …)
11.07.2006

Magnet-Speicherchip löst RAM-Chips ab


10.07.2006

Hybridlösung für HD-DVD und Blu-ray präsentiert


09.07.2006

Neue Digicam von Fujifilm


07.07.2006

iPod-Konkurrenzprodukt von Microsoft im Anmarsch


06.07.2006

Neue "integrierte Webcams" von Microsoft



06.07.2006

HD DVD-Player für Xbox 360 kommt vor Weihnachten für ca. 300 Franken


05.07.2006

Microsofts bringt "ultimatives" Keyboard für Vista


05.07.2006

17-Zoll-Monitore vor dem Aus


03.07.2006

Neuer Multifunktions-Profi von Kyocera


29.06.2006

Belkin präsentiert KVM Switch2 für Mac mini