E-Commerce
In der Regel wird für den E-Commerce ein Webshop eingesetzt. Hier können Kunden selbständig Ware aussuchen und bestellen. Großer Vorteil im Vergleich zu stationären Geschäften ist beim E-Commerce oder Online-Handel, dass das Einkaufen rund um die Uhr möglich ist. In der Regel ist der Webshop an ein Warenwirtschaftssystem angeschlossen, das Einkauf, Lagerhaltung, Kundenmanagement, Finanzbuchhaltung und vieles mehr beinhalten kann.
weitere Themen

Neue Creator-Accounts
vor 3 Tagen

Instagram gibt Influencern mehr Kontrolle


Datenschutzgrundverordnung
vor 4 Tagen

5 Regeln zur Leadgenerierung unter der DSGVO



KPI in der Webanalyse
vor 5 Tagen

Bounce Rate: Die 5 häufigsten Missverständnisse und Irrtümer


Mobile Payment
vor 5 Tagen

Apple Pay startet heute in Deutschland


Shopping
vor 5 Tagen

Black Friday steigert vor allem Online-Umsätze



Ausbau des Sortiments
vor 6 Tagen

Zalando will auch Heimtextilien anbieten


Für Pakete und Briefe
vor 6 Tagen

Deutsche Post, Hermes und DPD erhöhen Preise


Verkaufen über Marktplätze
vor 6 Tagen

So lief der Relaunch bei Mustang Jeans


Wegen neuem Mehrwertsteuergesetz
08.12.2018

Amazon.com liefert nicht mehr in die Schweiz


Analyse von App Annie
07.12.2018

Die 5 wichtigsten App-Trends für 2019