E-Commerce
In der Regel wird für den E-Commerce ein Webshop eingesetzt. Hier können Kunden selbständig Ware aussuchen und bestellen. Großer Vorteil im Vergleich zu stationären Geschäften ist beim E-Commerce oder Online-Handel, dass das Einkaufen rund um die Uhr möglich ist. In der Regel ist der Webshop an ein Warenwirtschaftssystem angeschlossen, das Einkauf, Lagerhaltung, Kundenmanagement, Finanzbuchhaltung und vieles mehr beinhalten kann.
weitere Themen
Für mehr Schutz beim Online-Kauf
vor 2 Tagen

eBay Kleinanzeigen führt Bezahlfunktion ein


Studie von Trusted Shops
vor 3 Tagen

Abmahnungen bedeuten grossen finanziellen Schaden für Händler


Kampagnen bei Google
vor 3 Tagen

3 Tipps für Händler, um die Umsätze in der Vorweihnachtszeit zu steigern


Für grosse Online-Händler
vor 4 Tagen

Enterprise-Lösung: Shopify Plus kommt nach Deutschland


"Cookiegeddon"
vor 4 Tagen

Marketing-Branche ist nicht ausreichend auf Post-Cookie-Ära vorbereitet



Nachhaltigkeit
vor 4 Tagen

Certified Refurbished: eBay bringt eigenen Shop für generalüberholte Ware


Finanzarm von Alibaba
vor 4 Tagen

Ant Group will am 5. November an die Börse


Auszeichnung für Online Shops
vor 4 Tagen

Das sind die Gewinner des Shop Usability Awards 2020


Tierbedarfskette
vor 4 Tagen

Fressnapf will Online-Geschäft zur Plattform ausbauen


Social Commerce
vor 5 Tagen

WhatsApp wird zum Shopping-Kanal