E-Commerce

In der Regel wird für den E-Commerce ein Webshop eingesetzt. Hier können Kunden selbständig Ware aussuchen und bestellen. Großer Vorteil im Vergleich zu stationären Geschäften ist beim E-Commerce oder Online-Handel, dass das Einkaufen rund um die Uhr möglich ist. In der Regel ist der Webshop an ein Warenwirtschaftssystem angeschlossen, das Einkauf, Lagerhaltung, Kundenmanagement, Finanzbuchhaltung und vieles mehr beinhalten kann.
weitere Themen
Start in Österreich
vor 2 Tagen

For Members only: Zalando verkauft jetzt exklusive Nike-Produkte


AmazonWorld Conference
vor 3 Tagen

Amazon und das Weihnachtsgeschäft 2022: Tipps für die Vorbereitung


Für gewerbliche Anbieter
vor 4 Tagen

eBay führt Videos in Angeboten und Shops ein


Amazon World Conference 2022
vor 4 Tagen

Verkaufen auf Amazon: Was Walt Disney mit neuen Produktideen zu tun hat


KI-basierte Plattform
vor 5 Tagen

Walmart macht ernst mit virtueller Ankleidekabine



Parcel Shipping Index
vor 5 Tagen

Pro Sekunde werden weltweit 5.000 Pakete verschickt


Neue Shopping-Aktion
vor 6 Tagen

Amazon veranstaltet Prime Early Access Sale


Payment-Studie
24.09.2022

Krise macht Verbraucher zu Schnäppchenjägern


Tracking
22.09.2022

Google fordert Ende der Werbe-Cookies


YouTube Shorts
22.09.2022

YouTube will auch die Ersteller von Kurzvideos an den Werbeeinnahmen beteiligen