Youtube
Das Portal wurde im Jahr 2005 von den ehemaligen PayPal-Mitarbeitern Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim gegründet. Es ist nach eigenen Angaben die größte Online-Video-Community der Welt. Der Begriffsteil "Tube" (deutsch: "Röhre) bezeichnet umgangssprachlich einen Fernseher. 2006 hat Google Youtube für umgerechnet 1,31 Milliarden Euro in Aktien gekauft. Über das Youtube-Partnerprogramm können Videoproduzenten mit ihren Inhalten auf dem Portal Geld verdienen. Zum Beispiel durch eingeblendete Werbung, kostenpflichtige Abos oder Merchandise-Artikel. Verschiedene Funktionen und Programme sollen dabei helfen, eigene Kanäle zu erstellen und das Publikum zu vergrößern.
weitere Themen
Neues Werbeformat
18.11.2020

Google launcht Audioanzeigen auf YouTube


Social Media
10.11.2020

Deutschlands Automarken enttäuschen auf YouTube


Google
23.10.2020

Android 11 kann bei YouTube-Verwendung zu Problemen führen


Commerce-Offensive
13.10.2020

YouTube wird zur Shopping-Plattform


Google-Ranking für Deutschland
12.10.2020

Die 5 beliebtesten YouTube-Werbeclips im September 2020



Streaming
07.10.2020

So funktioniert die neue Charts-Funktion bei YouTube Music


TikTok-Klon
17.09.2020

Kurzvideoplattform YouTube Shorts geht in Indien an den Start


Google-Tochter
10.09.2020

YouTube erreicht monatlich 47 Millionen Erwachsene in Deutschland


Transparenzbericht
26.08.2020

YouTube löscht so viele Videos wie noch nie zuvor


Video-Plattform
18.07.2020

Gutachten: YouTube bei Urheberrechtsverstoss nicht unmittelbar haftbar