So laufen Ihre Videos auf jedem Gerät

Mit HandBrake konvertieren

Ziehen Sie die Handbremse

Zum Umwandeln empfehlen wir Ihnen das Tool HandBrake. Mit dieser kostenlosen Software können Sie Videodateien einfach konvertieren. Die Software unterstützt die gängigsten Codecs und Container (mehr dazu später) und bringt Ihr Video garantiert in ein brauchbares Format. Glücklicherweise ist der Format-Dschungel heutzutage relativ überschaubar.
HandBrake ist ein praktisches Tool zum Umwandeln von Videos
Quelle: NMGZ
Wählen Sie zuerst die Ausgangsdatei aus. Dazu klicken Sie auf «Source» und wählen die gewünschte Datei aus. Unter «Destination» können Sie angeben, wohin die neue Datei gespeichert werden will und wie die neue Datei heissen soll. Die alte Datei bleibt übrigens erhalten. In den «Output Settings» wählen Sie den gewünschten Container und geben an, wie gross Ihre Datei werden soll. Unter den Tabs «Video» und «Audio» können Sie zudem den Codec auswählen.
HandBrake arbeitet viel mit Vorlagen (Presets). Diese Vorlagen beinhalten Einstellungen, die auf bestimmte Geräte abgestimmt sind. Damit haben Sie garantiert immer die passenden Codecs und Auflösungen für jedes Gerät. Natürlich können Sie die Vorlagen auch nach Geschmack abändern und als eigene Vorlagen speichern. Mit der Vorlage «Universal» können Sie eine Datei erstellen, die auf praktisch jedem Gerät läuft. Um die Konvertierung zu starten, klicken Sie einfach auf «Start», direkt neben dem Source-Knopf von zuvor.



Das könnte Sie auch interessieren