Update verfügbar 21.08.2019, 13:28 Uhr

13 Sicherheitslücken in VLC Media Player geschlossen

Der freie VLC Media Player ist jetzt in der Version 3.0.8 erschienen. Im Rahmen des Updates haben die Entwickler verschiedene Fehler behoben und insgesamt 13 Sicherheitslecks geschlossen.
(Quelle: Sharaf Maksumov / Shutterstock.com )
Nachdem der VLC Media Player zuletzt zu Unrecht aufgrund scheinbar kritischer Fehler für Schlagzeilen gesorgt hatte, steht nun ein grosses Update für die Open-Source-Lösung an. In der neuen Version 3.0.8 haben die Entwickler unter anderem verschiedene Fehler behoben sowie 13 Sicherheitslecks geschlossen.
So wurde etwa das adaptive Streaming verbessert und Stotterer bei Videos mit geringer Framerate ausgemerzt. Unter macOS und iOS haben die Entwickler zudem die Audioausgabe für externe Geräte verbessert. Die Hardwarebeschleunigung mit Direct3D11 für verschiedene AMD-Treiber sollte nun ebenfalls funktionieren. Gefixt wurden ausserdem Rendering-Probleme mit WebVTT-Untertiteln.



Das könnte Sie auch interessieren