Microsoft Word: Diese Tipps schonen Ihre Nerven

Doppelte Leerzeichen entfernen

Doppelte Leerzeichen entfernen

Doppelte Leerzeichen, die sich eventuell durchs Kopieren von Text eingeschlichen haben, können Sie ohne grosses Trara wegradieren. Nutzen Sie dazu die Suchen-Ersetzen-Funktion. Markieren Sie zunächst Ihren ganzen Text mittels Ctrl+A.
Doppelte Leerzeichen entfernen
Quelle: Microsoft
1. Klicken Sie auf den Reiter Start und wählen Sie die Funktion Ersetzen.
2. Mit der Tastenkombination Ctrl+F öffnen Sie alternativ die Suche.
Im Suchfeld hinterlassen Sie ganz einfach zwei Leerschläge bzw. Leerzeichen, im Ersetzen-Feld einen einzigen Leerschlag. Klicken auf Alles Ersetzen – und die doppelten Leerzeichen sind weg.

Dokumente vergleichen

Durchaus nützlich, aber weniger bekannt ist die Dokumenten-Vergleichen-Funktion. Hiermit können Sie zwei Versionen eines Dokuments gleichzeitig durchscrollen und miteinander vergleichen.
Dokumente vergleichen
Quelle: Microsoft
Das Werkzeug befindet sich unter Überprüfen/Vergleichen. Klicken Sie auf Vergleichen und wählen Sie die gewünschten Dokumente aus.
Nächste Seite: Seitennummerierung ab Seite 3



Das könnte Sie auch interessieren