Software
Im Gegensatz zu den festen Bestandteilen des PCs, der Hardware, lässt sich Software nicht anfassen. Dennoch ist sie genauso essentiell für den Betrieb des Computers. Bereits beim Einschalten des PCs kommt Software in Form des BIOS (Basic Input/Output System) oder UEFI (Unified Extensible Firmware Interface), zusammengefasst unter dem Begriff Firmware, zum Einsatz.

Danach übernimmt das Betriebssystem als zentraler Software-Bestandteil, unterstützt von Treibern, Dienstprogrammen und Middleware. Schliesslich umfasst der Begriff noch sämtliche Anwendungsdaten, also Programme sowie die vom Anwender genutzten und erzeugten Text-, Ton-, Bild- und sonstigen Dateien.

In dieser Rubrik finden Sie Meldungen und Artikel zu allgemeinen Software-Themen, die nicht durch eigene Themenseiten abgedeckt werden.
Betriebssystem
vor 10 Stunden

Faktencheck: die fünf grössten Android-Vorurteile


USB
vor 10 Stunden

USB-Laufwerke: nie wieder «sicher entfernen»


Abo-News-Dienst
vor 12 Stunden

Webdienste: Das plant Apple auf dem Frühlings-Event


Block Kit
vor 1 Tag

Slack erhält Baukasten-System für die App-Entwicklung


Windows-Version absichern
vor 1 Tag

Micropatch schliesst kritische Lücke in OpenOffice



So gehts
vor 1 Tag

Adobe Photoshop: Bildbereiche freistellen


Google
vor 1 Tag

Gmail: Rechtsklick-Menü mit zusätzlichen Aktionen


Office
vor 2 Tagen

Word/LibreOffice: den ersten Buchstaben als Initial gestalten


Betriebssystem
vor 2 Tagen

Google: Android anfällig für Schadsoftware in Bildern


Schadsoftware
vor 3 Tagen

Aufgepasst! EXE-Datei will den Mac angreifen