26.06.2007, 00:00 Uhr

Swisscom Ogo lernt Telefonieren

Am 28. Juni 2007 bringt Swisscom den Ogo im neuen Design und mit zusätzlichen Funktionen auf den Markt. Neu kommt der Ogo mit persönlichem Kalender, schneller Datenübertragung dank EDGE-Technologie, Internet und Telefoniefunktion. Zusammen mit der Chat-Funktion und dem Versand von E-Mails und SMS bietet der neue Ogo laut Swisscom somit alle Möglichkeiten, um unterwegs stets mit Freunden in Kontakt zu bleiben.
Bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten kostet das Gerät CHF 99. Zur Auswahl stehen dabei die Abonnemente NATEL messenger plus und NATEL xtra-messenger für monatlich je CHF 25. Im Abo inbegriffen sind unlimitiertes Chatten mit MSN und unlimitierter E-Mail-Versand und -Empfang (ohne Anhänge) sowie das Surfen im Internet mit einem Volumen von bis zu 10 MB. SMS kosten 20 Rappen. Anrufe innerhalb des Swisscom-Netzes (Mobilfunk oder Festnetz) werden mit 80 Rappen pro Stunde abgerechnet, der Tarif in andere Netze beträgt 70 Rappen pro Minute. Für Kunden unter 26 Jahren gibt es Spezialtarife. (ph) http://www.swisscom.ch


Das könnte Sie auch interessieren