YouTube Ads Leaderboard 23.07.2019, 23:11 Uhr

Österreichs beliebteste YouTube-Werbevideos von April bis Juni 2019

Google liefert mit dem "YouTube Ads Leaderboard"  wieder die beliebtesten Werbeclips aus Österreich. Das Leaderboard zeigt die kreativsten Werbevideos, die YouTube-Zuschauer von April bis Juni 2019 angesehen haben.
(Quelle: Pexels)
Google veröffentlicht quartalsweise das YouTube Ads Leaderboard und gewährt eine Einblick in die beliebtesten Werbeclips der Österreicherinnen und Österreicher auf YouTube. Das Anzeigen-Ranking wird durch einen Algorithmus bestimmt, der bezahlte und organische Aufrufe sowie die Zuseherbindung berücksichtigt.

Platz 1: SEAT Fastlane

Der Erste Platz geht an SEAT und jenen Spot, der die Lieferzeit von maximal 21 Tagen bewirbt. "Diesen Mehrwert haben wir versucht in den Spots sowohl plakativ als auch emotional für die Kunden darzustellen. Eine  Ausspielung über YouTube war deshalb selbstverstädlicher Bestandteil der Kampagne, lassen sich doch gerade hier Emotionen gepaart mit Informationen besonders gut kommunizieren.", Manfred Huber-Denk, Marketingleiter von SEAT. 

Platz 2: Apple Pay

Der zweite Platz im Ranking geht an die Erste Bank und ihren Spot zum Launch von Apple Pay. Im März haben drei heimische Banken den Marktstart des neuen Bezahlservice bekannt gegeben.

Platz 3: The Wedding of Siri & Alexa

Um die erste EuroPride seit der Legalisierung der "Ehe für alle" zu promoten, liess die Österreich Werbung Siri und Alexa im Schloss Belvedere heiraten. Der Spot erregte vor allem ein internationales Publikum

Platz 4: GIRLS' DAY BEIM BUNDESHEER // 25. April

Mit dem Video auf dem vierten Platz machte das Österreichische Bundesheer auf den Girls' Day aufmerksam. Laut eigenen Angaben besuchten heuer am 25. April fast 2.500 Interessentinnen Kasernen in ganz Österreich.

Platz 5: Wir haben die passende Jacke für Dich!

Mit viel Augenzwinkern und der passenden Jacke sucht das österreichische Rote Kreuz nach Freiwilligen. Im April hat Gerald Czech dort Marketing und Kommunikation übernommen, der zuvor die Abteilung New Media & Campaigning geleitet hat.


Das könnte Sie auch interessieren