YouTube: 10 Tipps für Ihren Video-Alltag

Die optimale Video-Qualität

7. Video-Qualität anpassen

(Quelle: NMGZ)
YouTube ist ja heute auf den verschiedensten Geräten erreichbar. Diese Geräte sind mit unterschiedlicher Hardware, unterschiedlich schneller Internetverbindung und unterschiedlich grossen Bildschirmen ausgerüstet. Dementsprechend ist es von Vorteil, die Qualität der YouTube-Videos individuell einzustellen. Das geht so:
  1. Klicken Sie auf das Profil-Icon oben rechts auf dem Bildschirm.
  2. Klicken Sie auf das Zahnrad-Icon Youtube-Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Option Wiedergabe.
  4. Wählen Sie die Option Immer die beste Qualität entsprechend meiner Verbindung und meiner Player-Grösse auswählen.
  5. Haben Sie ein niedriges Datenvolumen auf dem Smartphone, empfiehlt es sich, die Option «Meine Verbindung ist langsam. Nie Videos in höherer Qualität abspielen» zu wählen. Auch wenn Ihre Verbindung nicht langsam ist, muss man bedenken, dass eine höhere Bildqualität einen höheren Volumenverbrauch zur Folge hat.

8. Populäre Videos auf YouTube

Beliebte Videos oder aktuelle Trailer findet man auf diesem Channel
(Quelle: NMGZ)
Zwar zeigt YouTube oft an, was in der Schweiz gerade populär ist, aber nicht immer ist das für alle Benutzer interessant. Noch dazu ist es ein wildes Durcheinander. Wenn Sie wissen wollen, was auf YouTube gerade populär ist, welche neuen Filmtrailer hochgeladen wurden oder populäre Videos nach Kategorien sortiert vorfinden möchten, kann dieser YouTube-Channel besucht werden.


Das könnte Sie auch interessieren