Corona Livemusik 04.01.2021, 12:49 Uhr

«Switzerland Connected» bringt Premiere des ersten BLAY Songs "Denkmal"

BLAY (Bligg und Marc Sway), Flavie Léa und Swisscom spannen für das erste dezentrale Livemusik-Experiment der Schweiz zusammen. Am 13. Januar 2021 um 18.00 Uhr wird es live auf verschiedensten Plattformen zu sehen sein.
(Quelle: Swisscom )
BLAY (Bligg und Marc Sway), Flavie Léa und weitere Schweizer Nachwuchskünstler von «Sing It Your Way» spielen am 13. Januar um 18.00 Uhr von fünf Standorten aus gemeinsam. Sie performen dabei erstmals live den neuen Song «Denkmal» von BLAY: zusammen, aber dezentral. Denn die Musiker sind separat in Bellinzona, Montreux, Klosters, Zürich, Bern und Volketswil stationiert - ihre Stimmen & Instrumente werden über das Swisscom Netz zu einem gemeinsamen Live-Erlebnis vereint.
«Die grosse Herausforderung ist, dass alles zeitgleich zusammenkommt», betonte Bligg an der gemeinsamen Medieninformation, «Wenn die Tessiner einen Takt schneller sind als die Zürcher, hört man das.» Die Künstler freuen sich nach der langen Zeit ohne Live-Auftritte besonders auf das Livemusik-Experiment. Marc Sway erörtert: «Bligg und ich sind ja ausgesprochene Live-Acts. Wir vermissen Live-Momente und das Publikum. Uns gefällt die Aussicht sehr, dank den technologischen Möglichkeiten von Swisscom zusammen mit anderen Musikern und den Menschen einen einmaligen, live-ähnlichen Moment zu kreieren.»

Zusammen erleben trotz Abstand

Dirk Wierzbitzki, Mitglied der Konzernleitung von Swisscom und Leiter Privatkunden erklärt das gemeinsame Vorhaben: «Wir probieren die Grenzen des Machbaren mit dem Netz für die Schweiz aus und wollen die Chancen der vernetzten Welt auch für ein gemeinsames Musik-Erlebnis und ein gutes Gefühl nutzen». Für das Livemusik-Experiment sind die Technikerinnen und Experten von Swisscom stark gefordert. Das Netz, die Übermittlung von den Standorten und die Signalverarbeitung haben aus physikalischen Gründen verschiedene Reaktionszeiten – alles muss daher perfekt orchestriert werden, um die Musik zu vereinen. Nur wenn die Zuschauer nichts davon merken, gelingt das Experiment.
Zusatzinformationen
«Switzerland Connected» - Premiere des ersten BLAY Songs "Denkmal"
Über das Swisscom Netz wird dieser grosse Moment am 13. Januar 2021 um 18.00 Uhr live auf www.swisscom.ch/switzerlandconnected, sowie auf blue Zoom und Youtube für die ganze Schweiz zu sehen sein. BLAY performen zum allerersten Mal ihren ersten Song «Denkmal». Die Nachwuchstalente Flavie Léa, Make Plain, Andryy, Vibez, Ben Pavlo, Joel Goldenberger und Miss Kryptonite unterstützen dabei das neue Duo der Schweizer Musik. Der Event findet unter Einhaltung der geltenden Corona Massnahmen statt.
Paneldiskussion am 13. Januar 2021 nach dem Konzert
«Switzerland Connected» ist auch ein Statement, positiv nach vorne zu schauen und gerade in der Krise auch neue, innovative Formate und digitale Begegnungsformen auszuprobieren. Möglicherweise ergeben sich sogar neue Geschäftsmodelle für Live-Events. Diese Fragen will Swisscom zusammen mit Musikern, Medienpsychologen und Veranstaltern im Rahmen eines Panels im Nachgang zum Konzert vom 13. Januar 2021 diskutieren.



Das könnte Sie auch interessieren