Payment App 13.04.2016, 09:35 Uhr

tutti.ch integriert Bezahlsystem TWINT

Das Kleinanzeigenportal tutti.ch bietet seinen Nutzern ab sofort die Möglichkeit, die erworbenen Artikel bargeldlos mittels der Payment-App TWINT zu bezahlen.
Damit ist tutti.ch laut eigenen Angaben der erste Online-Markplatz in der Schweiz, der diese Bezahlmöglichkeit seinen Usern zur Verfügung stellt.

tutti.ch kooperiert mit der Twint AG, dem digitalen Portemonnaie der Schweiz, und bietet ab sofort allen Käufern an, ihre Artikel, die sie auf dem Kleinanzeigenportal erworben haben, direkt per App zu bezahlen. Mit der TWINT App kann der Verkäufer das Geld anfordern und der Käufer sekundenschnell bezahlen. Somit entfällt das Überweisen mittels E-Banking und der Artikel kann im besten Fall noch am gleichen Tag vom Verkäufer abgeschickt werden.

Mit knapp 850’000 Inseraten und 1.5 Millionen unique clients pro Monat (Quelle: NET-Metrix-Audit 2016-03) ist tutti.ch ein wichtiger Partner, um das P2P-Business von TWINT auch im E-Commerce weiter auszubauen. “Die Bezahlmöglichkeit ist besonders für unsere mobilen Nutzer von Vorteil: Über 70 Prozent greifen heute bereits mit Smartphone oder Tablet auf uns zu. Sie können jetzt noch schneller ihre Artikel bezahlen.” sagt Francesco Vass, CEO bei tutti.ch.

Weitere Informationen zur Partnerschaft: http://win-win-tutti.ch/partner/TWINT.




Das könnte Sie auch interessieren