03.10.2006, 00:00 Uhr

Google mit neuer experimenteller Suchmaschine SearchMash

Unter dem Namen SearchMash hat Google eine neue experimentelle Suchplattform in Betrieb genommen. Gemäss Google bietet SearchMash neue Möglichkeit das Internet zu durchsuchen. SearchMash wird ständig erweitert und dient Google als Spielwiese, um zu testen, was funktioniert und was auch nicht funktioniert.
Zu den jetzt aktiven Features von SearchMash gehört, dass man den Cursor nicht mehr im Suchfeld positionieren muss, sondern sofort tippen und dann Enter drücken kann. Bei den Suchresultaten werden gleich auch gefundene Bilder angezeigt. Die Rangliste der Suchresultate lässt sich per Drag and Drop ändern. Wer auf die grüne Suchadresse beim Resultat klickt bekommt per Pop-up mehrere Optionen zur weiteren Handlung angezeigt. (ph) http://www.searchmash.com http://www.google.com


Das könnte Sie auch interessieren