Hardware
Die Initialisierung der Hardware übernimmt die Firmware des Computers, das BIOS (Basic Input/Output System) oder bei neueren PCs das UEFI (Unified Extensible Firmware Interface). Gesteuert und verwaltet wird die Hardware dann über das Betriebssystem des PCs und die dazugehörigen Treiber.
Zu den klassischen PC-Komponenten zählen:
  • Gehäuse
  • Netzteil und Lüfter
  • Mainboard
  • Prozessor (CPU)
  • Arbeitsspeicher (RAM)
  • Speichermedien (Festplatten, Flashspeicher, CDROM/DVD-Laufwerk, …)
Typische Peripheriegeräte sind:
  • Erweiterungskarten (Grafikkarte, Soundkarte, TV-Karte, …)
  • Ausgabegeräte (Monitor, Lautsprecher, Drucker, …)
  • Eingabegeräte (Tastatur, Maus, Joystick, …)
  • Lesegeräte (Card-Reader, Scanner, Mikrofone, …)
16.06.2006

Nur jeder Fünfte will HD-DVD oder Blu-ray einsetzen


16.06.2006

Kyocera mit neuer A4/A3 ECOSYS-Teamdruckerpalette


16.06.2006

Trust mit Kratzschutzfolie für den iPod


15.06.2006

Mobile Entertainment-Plattform Dell XPS M2010


12.06.2006

Fujitsu Siemens Computers mit stromsparenden PCs



06.06.2006

iPod für U2-Fans von Apple


04.06.2006

SMS und Anruferkennung mit dem TwixClip


03.06.2006

Fujitsu Siemens Computers freut sich über Schweizer Serverabsatz


30.05.2006

Netgear mit ADSL2+ Modem-Router für 50 VPN-Verbindungen


24.05.2006

Toshiba Qosmio G30 HD DVD-ROM-Laufwerk in der Schweiz lanciert