Partnerschaft EA und Valve 29.10.2019, 15:47 Uhr

EA Access und EA-Spiele kommen zu Steam

Electronic Arts und Valve schliessen sich zusammen, um EA-Spiele zu Steam-Nutzern auf der ganzen Welt zu bringen. Den Anfang macht STAR WARS Jedi: Fallen Order.
STAR WARS Jedi: Fallen Order
(Quelle: EA )
Im Frühjahr des nächsten Jahrs wird EA Access – der Abo-Service, der Spiele und Mitgliedervorteile bereitstellt – seinen Weg zu Steam finden. EA Access ist der erste und einzige Abo-Service, der auf Steam verfügbar ist, und Steam stellt die vierte Plattform dar, auf der wir unser EA-Abo anbieten, wie EA informierte.

Die Partnerschaft beginnt mit „STAR WARS Jedi: Fallen Order“, das am 15. November veröffentlicht wird und schon ab sofort vorbestellt werden kann. In den kommenden Monaten werden Nutzer von Steam ausserdem auch andere grosse Veröffentlichungen von EA spielen können, wie zum Beispiel „Die Sims 4“ und „Unravel Two“. Multiplayer-Spiele – wie Apex Legends, FIFA 20 und Battlefield V – werden nächstes Jahr verfügbar sein und Spieler von Origin™ und Steam werden ebenfalls zusammen spielen können.

Eine wachsende Sammlung von Spielen erwartet dich mit „The Vault“ und neben den Spielen selbst verbessert EA Access dein Spielerlebnis sogar noch weiter mit einer Reihe von genialen Belohnungen. Lass uns den roten Teppich für dich ausrollen! Exklusive Rabatte, die sich auf unseren ganzen Katalog beziehen, sowie Mitgliedervorteile für einige unserer grössten Franchises erwarten dich, verkündet EA weiter.



Das könnte Sie auch interessieren