App 26.07.2019, 09:05 Uhr

Test: PostCard Creator

Mit der App der Schweizerischen Post lassen sich Postkarten erstellen und kostenlos versenden. Was kann die App?
Kostenlose Postkarten versenden mit dem PostCard Creator
(Quelle: NMGZ )
Keine Ferienreise ohne Postkarte für die Daheimgebliebenen – so ergehts vielen. Die Schweizerische Post hat zu diesem Zweck die App PostCard Creator lanciert. Damit man sich den Postkartenkauf und die Frankatur sparen kann, erlaubt die App, persönlich fotografierte Motive auf der Rückseite mit dem Wunschtext zu versehen und an einen beliebigen Empfänger zu versenden. Dies aber nicht etwa digital; sie kommt tatsächlich als physische Karte beim Empfänger an. Im Test dauerte es (abhängig vom Versandzeitpunkt) die gewöhnlichen drei bis vier Tage, bis die Karte im Briefkasten landete. Eine Karte täglich wird sogar kostenlos befördert, danach kostet der Dienst pro Postkarte 2 Franken.
Erste Schritte: Laden Sie die App im Apple App Store oder im Google Play Store herunter (kostenlos). Falls Sie noch keinen Post-Zugang haben, müssen Sie diesen, ebenfalls kostenlos, unter dem Button Login einrichten. Danach kann es losgehen. Klicken Sie auf Gratis-Postkarte erstellen (darunter steht, ob das kostenlose Kontingent bereits aufgebraucht wurde). Wählen Sie entweder ein bestehendes Bild aus Ihrer Galerie oder nehmen Sie gleich für die Postkarte ein neues Foto auf. Mit einem Klick auf Text verfassen Sie den Feriengruss. Dann noch mit der Empfängeradresse versehen und ab geht die Post.



Das könnte Sie auch interessieren