Amazon Web Services 24.03.2015, 22:15 Uhr

Digicomp lanciert Amazon Web Services Trainings

Digicomp erweitert ihr Kursportfolio um die «Amazon Web Services (AWS)». Digicomp ist in der Schweiz offiziell anerkannter Trainingspartner von AWS. Die ersten Kurse starten im Mai 2015.

In Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS) bietet Digicomp ab sofort sechs Kurse in den Bereichen AWS-Grundlagen, -Architektur, -Entwicklung und -Systembetrieb an. AWS bietet Unternehmen eine umfassende Infrastrukturplattform für Web-Services in der Cloud. Kunden profitieren von unternehmensweiten Anwendungen über Big-Data-Projekte bis hin zu mobilen Anwendungen in der Cloud. Die von Digicomp angebotenen Originalschulungen richten sich an Unternehmen, die Unterstützung suchen beim Aufbau von Kompetenz und Erfahrung mit den AWS-Services und -Lösungen.

Bak-Heang Ung, Manager Product Management & Sales bei Digicomp, freut sich über die neue Zusammenarbeit und deren Bedeutung für Digicomp Kunden: «Durch die AWS-Trainings profitieren unsere Kunden von einem umfangreichen Seminarportfolio im Bereich hybride Architektur und On-Premise-Umgebungen. Wir bieten öffentliche als auch Inhouse-Trainings an für Unternehmen, die mehr über die Amazon Web Services Cloud lernen wollen.»

Kurse in Zusammenarbeit mit Amazon Web Services: www.digicomp.ch/amazonwebservices
Amazon Web Services Essentials (AWSE01)
Architecting on Amazon Web Services (AWSA01)
Architecting on Amazon Web Services – Advanced Concepts (AWSA02)
Developing on Amazon Web Services (AWSD01)
Systems Operations on Amazon Web Services (AWSS01)
Advanced Operations on Amazon Web Services (AWSS02)



Das könnte Sie auch interessieren