Mobilefunktarife 05.03.2019, 09:07 Uhr

Sunrise hebt Roaming-Datenlimitierung bei Mobil-Abos auf

Statt bisher maximal 4 GB stehen Sunrise-Kunden beim Roaming im Ausland neu unlimitiert Daten zur Verfügung. Auch Gespräche aus der Schweiz ins Ausland sind unlimitiert enthalten.
(Quelle: Sunrise)
Sunrise hebt die Datenlimitierung beim Roaming bei seinen beiden Mobil-Abos «Freedom swiss neighbors» und «Freedom europe & US» auf. Ab sofort stehen den Kunden mit diesen Abos beim Roaming im Ausland statt wie bisher maximal 4 GB neu unlimitiert Daten zur Verfügung. Ab einem Verbrauch von über 40 GB pro Monat wird das Surftempo auf 256 Kbit/s gedrosselt (Fair Usage Policy).
«Nach der Einführung von Swisscom InOne Mobile Go, die das Roaming in Europa faktisch abgeschafft hatte, war Sunrise unter Zugzwang», sagt Jean-Claude Frick, Digital- & Telecom-Experte von Comparis, auf Anfrage zu PCtipp. «Die nun präsentierte Änderung geht etwas weiter als Swisscom, indem auch Gespräche aus der Schweiz ins Ausland unlimitiert enthalten sind und nach Verbrauch der 40 Gigabyte Daten pro Monat im Ausland die Geschwindigkeit ‹nur› auf 256 Kbit/s heruntergeregelt wird.»
Trotz mehr Leistung ändern die Preise nicht: Das Abo Freedom swiss neighbors kostet Fr. 95.–/Monat (Fr. 85.50 im Kombipaket mit Sunrise Internet). Dies deckt High-Speed-Internet, Anrufe, SMS, MMS in der Schweiz und den Nachbarländern Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und das Fürstentum Liechtenstein ab.
Für Fr. 130.–/Monat surfen Kunden mit Freedom europe&US in 46 Ländern unlimitiert (Fr. 117.– im Kombipaket mit Sunrise Home Internet).
Diese zusätzliche Leistung ist laut einer Mitteilung sowohl für Neukunden als auch für bestehende Kunden automatisch verfügbar.
«Da die Sunrise-Abos jederzeit gewechselt werden können, bietet sich z.B. die Möglichkeit, vor einer Reise sein Abo zu erweitern und danach wieder auf ein weniger teures Abo zurückzuwechseln. Bestehende Kunden bekommen die neuen Roaming-Möglichkeiten automatisch, was kundenfreundlich und unkompliziert ist», so Frick weiter.

Neues Angebot für Reisende

Zusätzlich zu den Änderungen bei den Freedom-Abos führt Sunrise per 17. Juni ein neues Angebot für Reisende ein. Mit der Option «Travel Data Unlimited Europe» für Fr. 19.90 können alle Sunrise-Kunden während 30 Tagen innerhalb von Europa unlimitiert surfen. Da die Option nach Ablauf der 30 Tage nicht automatisch erneuert wird, ist eine Kündigung somit nicht nötig.
«Die neue Roaming-Option mit Europa-Flatrate für einen Monat ist zum Beispiel für längere Sommerferien attraktiv», sagt Jean-Claude Frick von Comparis.


Das könnte Sie auch interessieren