20 Milliarden US-Dollar 07.02.2020, 06:47 Uhr

Über ein Viertel des Facebook-Umsatzes kommt von Instagram

Im vergangenen Jahr hat Instagram 20 Milliarden US-Dollar Werbeumsatz erwirtschaftet. Das macht über ein Viertel der gesamten Facebook-Einnahmen aus. Die Zahl zeigt einmal mehr: Instagram ist Facebooks Zukunft.
(Quelle: shutterstock.com/rvlsoft)
Vor acht Jahren übernahm Facebook die Foto-Sharing-App Instagram für 715 Millionen US-Dollar. Eine lohnenswerte Investition, wie einmal mehr die aktuellen Geschäftszahlen für 2019 beweisen. Insidern zufolge war Instagram im vergangenen Jahr für mehr als ein Viertel der Werbeeinnahmen von Facebook verantwortlich. Das sind 20 Milliarden US-Dollar, wie bloomberg.com schreibt.
Damit übertrifft Instagram sogar YouTubes Werbeeinnahmen, die 2019 bei gut 15 Milliarden US-Dollar lagen - die Zahl gab Muttergesellschaft Alphabet am Montag zum ersten Mal bekannt. Facebook selbst weist seine Umsätze bislang nicht getrennt aus und gab keine Stellungnahme ab.


Das könnte Sie auch interessieren