Omnichannel Commerce 14.01.2020, 15:39 Uhr

Salesforce Ventures investiert in Newstore

Newstore hat anlässlich der "NRF 2020 Vision Retail's Big Show", der Konferenz der amerikanischen National Retail Federation (NRF), neue Kunden und eine weitere Finanzierungsrunde bekanntgegeben.
(Quelle: Newstore )
Newstore erhält eine weitere Finanzierung in Höhe von 20 Millionen US-Dollar. Newstore wurde 2015 von Stephan Schambach gegründet und bezeichnet sich als "Omnichannel-as-a-Service"-Anbieter. Zielgruppe des Software-Unternehmens ist der stationäre Einzelhandel, vor allem in den Bereichen Sport, Mode und Lifestyle.
Zu den Investoren zählen Salesforce Ventures als neuer Kapitalgeber, die Alt-Investoren Activant Capital, General Catalyst sowie der Newstore-Gründer und CEO Stephan Schambach. Schambach hat gute Verbindungen zu Salesforce, weil der Software-Konzern 2016 Demandware übernommen hatte. Schambach hatte Demandware 2004 als eine der ersten Software-as-as-Service E-Commerce-Lösungen gegründet und ist auch einer der Gründer von Intershop.
Das Investment von Salesforce Ventures geht einher mit einem Partnervertrag mit Salesforce. Ziel ist, dass Bestandskunden und zukünftige Kunden, die das Salesforce E-Commerce-System nutzen, Newstore als Omnichannel-Plattform einsetzen können.

Newstore beinhaltet eine Cloud-basierte Order-Management- und eine mobile Point-of-Sale-Lösung und läuft auf dem Apple-Betriebssystem iOS. Einzelhändler sollen damit ihre Filiale über iPhones steuern können. Apps für das Verkaufspersonal und vorgefertigte E-Commerce-Schnittstellen ermöglichen Funktionen wie das kassenlose, mobile Bezahlen und den ganzheitlichen Blick auf die Kaufhistorie von Kundinnen und Kunden.
Newstore sieht sich selbst nicht als Shop-System, sondern als Erweiterung der IT um fehlende Omnichannel-Fähigkeiten. Das Unternehmen mit Sitz in Boston und Niederlassungen in Berlin und Erfurt bietet keine "Consumer-Facing"-Lösungen wie einen Web-­Shop, eine native oder Progressive Web App an. Diese werden von Dritten beigesteuert.
Blick auf die Verkaufsfläche von Decathlon in Emeryville, USA
Quelle: Newstore
Der Sporthändler Decathlon USA ist seit 2019 einer der ersten grösseren Kunden von Newstore in den USA. Neukunden sind der Sportartikel-Anbieter Outdoor Voices und der Hemden-Shop Untuckit.

Activant Capital, General Catalyst und Stephan Schambach hatten im Juli 2017 im Rahmen einer "Series-B"-Finanzierung 50 Millionen US-Dollar in den Ausbau von Newstore investiert. Damals teilte das Unternehmen mit, dass "das seit der Gründung vor zwei Jahren investierte Eigenkapital bei insgesamt 90 Millionen US-Dollar liegt".


Das könnte Sie auch interessieren