04.02.2013, 00:00 Uhr

Timm Degenhardt als CMO neu in der Geschäftsleitung von Sunrise

Timm Degenhardt übernimmt per sofort als neues Mitglied der Geschäftsleitung von Sunrise die Funktion des Chief Marketing Officers (CMO). Der 44-jährige bringt Marketing-Erfahrung aus diversen Positionen bei international tätigen Unternehmen mit und berichtet in seiner Position direkt an Libor Voncina, CEO von Sunrise.
 Mit Timm Degenhardt erweitert Sunrise die Geschäftsleitung und legt einen neuen Fokus auf die Marketing-Aktivitäten über alle Geschäftseinheiten. Timm Degenhardt bringt umfangreiche Erfahrung aus der Schweiz und internationalen Märkten mit. In der Schweiz war Timm Degenhardt ab 1999 als Geschäftsleitungsmitglied für die Bereiche Marketing & Sales der Swisscard AECS verantwortlich, einem Gemeinschaftsunternehmen von Credit Suisse und American Express. Später war er Chief Marketing Officer bei Orange Schweiz, so dass er mit dem Schweizer Telekommarkt bestens vertraut ist. Als Chief Marketing Officer der E.ON AG in Düsseldorf war er zuständig für den Aufbau der Marketing-Aktivitäten im liberalisierten Strommarkt in Europa. (ph) http://www.sunrise.ch

Siehe auch: Oliver Steil geht, Libor Voncina neuer CEO von Sunrise, Musik-Flatrate JUKE für Sunrise Kunden angekündigt


Das könnte Sie auch interessieren