Internet 20.12.2018, 14:20 Uhr

Die 10 grössten Passwort-Sünden in 2018

Quelle: Alexandros Michailidis / shutterstock.com
Platz 9: Mitarbeiter der U.N. versäumten es, geteilte Dateien über Trello, Jira und Google-Docs mittels Passwort abzusichern. Der zugehörige Link reichte aus, um die Daten einsehen zu können.

Autor(in) Patrick Hediger