Smartphoneschutz
28.11.2019, 08:50 Uhr

Schutzhülle Displex Real Glass im Test

Premium-Schutz für Apple-Handys: Der Hersteller Displex lanciert für die Smartphones iPhone XR sowie dem 11er-Modell ein passgenaues Schutzglas. Wir haben den «Screen Protector» mit Härtegrad 10 getestet.
Der Real Glass Screen Protector kostet ca. 30 Franken
(Quelle: NMGZ )
Was das Besondere dieses Schutzglases ist? Der Hersteller Displex verspricht mit dem «Real-Glass-Screen-Protector» nicht nur eine 100-prozentige Abdeckung des berührungsempfindlichen Bildschirms bei den beiden zur Schutzhülle kompatiblen Modelle, dem iPhone-XR- respektive iPhone-11-Modell. Der Displayschutz entspricht ausserdem dem Härtegrad 10.
Hintergrund: Displayschutzfolien werden in sogenannte Härtegrade unterteilt. Mit ihnen wird die Widerstandsfähigkeit von Displays definiert. Der höchste Härtegrad 10 (=10H) liegt noch über dem für Panzerglas, das, je nach Hersteller, bis zu 9H auf der sogenannten Mohsschen Härteskala erreicht. Der höchste Härtegrad von 10H soll per Definition der eines Diamanten entsprechen.
Displex Real Glass Screen Protector: das Set
Quelle: NMGZ
Geliefert wird das Set zudem mit einem Montagerahmen und erweitertem Reinigungszubehör, das sogar eine wiederholte Fixierung des Screen Protektors zulässt, etwa wenn sich trotz gewissenhafter Montage ein kleiner Staubpartikel unter der Hülle zeigt, oder sich ein kleines Luftbläschen gebildet hat.

Schutzglas fürs iPhone: Schritt für Schritt




Das könnte Sie auch interessieren