Simvalley SPX-28 29.09.2014, 10:48 Uhr

Smartphone mit Dual-Sim

Das Handy zeigt, das auch günstige Geräte viel bieten können. Das Simvalley SPX-28 bietet viel für den Preis.
Für gerade mal 250 Franken ist das Simvalley SPX-28 bei Pearl erhältlich. Der günstige Preis ist dem Gerät aber nicht anzusehen. Im Gegenteil, das Smartphone sieht elegant aus und liegt gut in der Hand. Auch die Verarbeitung ist für diese Preisklasse sehr gut. Der 1,3-GHz-Quad-Core-Prozessor mit 3D-Grafikbeschleuniger sowie 1 GByte RAM sorgen dafür, dass Apps schnell starten und ohne Probleme laufen. Der variable Speicher jedoch beträgt nur 3 GByte. Er kann aber mit Hilfe von microSD/SDHC um bis zu 32 GByte erweitert werden.
Dual-SIM
Das Gerät läuft mit Android 4.2.2 und startet angenehm schnell. Ein klarerer Pluspunkt des Simvalley SPX-28 ist die Dual-SIM-Fähigkeit. So können zwei unterschiedliche SIMKarten parallel betrieben werden. Es hat Platz für eine Standard-SIM-Karte und eine Micro-SIM-Karte. Das Gerät ist SIM-Lock-frei. Der kapazitive 5-Zoll-IPS-Touchscreen mit Multitouch bringt es auf eine Auflösung von 1‘280 x 720 Pixel. Das ist zwar kein Full-HD, die Inhalte werden jedoch scharf angezeigt und das Display reagiert präzise und schnell.
Der Multimediaplayer für Musik, Bilder und Videos kommt mit allen gängigen Formaten zurecht. Die Hauptkamera bringt es auf 8 Megapixel und die Frontkamera hat 3 Megapixel mit Autofokus, was Selfie-Enthusiasten freuen wird.
Preis: 250 Franken
Herstellerinfo: www.pearl.ch
Gesehen bei: www.pearl.ch
+ Verarbeitung
+ System
- Speicher
- Auflösung


Das könnte Sie auch interessieren