15.07.2006, 00:00 Uhr

Geld sparen mit Pelikan bei Brother-Geräten

Ab sofort können auch die Besitzer von Brother Tintenstrahldruckern beim
Drucken sparen. Pelikan Hardcopy lanciert alternative InkJet-Patronen für Brother
Multifunktionsgeräte und bietet damit den Konsumenten eine rund 30 Prozent günstigere Alternative zu den Originalprodukten an. Pelikan Hardcopy bietet schon seit längerem alternative Toner-Module für Brother-Laserdrucker an. Neu umfasst das Sortiment nun auch die ganze Palette alternativer InkJet-Patronen für Brother Multifunktionsgeräte wie MFC-210C, DPC-110C und weitere Modelle. Die InkJet-Patronen von Pelikan Hardcopy entsprechen den Brother InkJet-Patronen mit den Nummern LC900BK, LC900C, LC900M und LC900Y. Die InkJet-Patronen von Pelikan Hardcopy sind verglichen mit den Originalprodukten rund 30 Prozent günstiger und bieten eine vergleichbar gute Qualität. Auf die InkJet-Patronen gewährt Pelikan Hardcopy eine Garantie von zwei Jahren. Bei der Verwendung von Pelikan Hardcopy Druckerzubehör bleibt die Geräte-Garantie bestehen. Die Produkte erfüllen international geforderte Normen, und die Anwendungssicherheit und Kompatibilität zu den Geräten der jeweiligen Druckerhersteller ist gewährleistet. Die InkJet-Patronen von Pelikan Hardcopy (Nr. B01 B04) für die Brother Multifunktionsgeräte MFC-210C, DPC-110C und weitere Modelle sind ab sofort im
Fachhandel verfügbar. Die empfohlenen Verkaufspreise betragen: CHF 17.90 (schwarz) und CHF 9.90 (cyan, magenta und gelb). Derzeit wird auch ein Promo Pack mit allen vier Patronen zum Sparpreis von CHF 39.90 angeboten.
http://www.pelikan-hardcopy.ch


Das könnte Sie auch interessieren