Lenovo Yoga 2 Pro 11.06.2014, 09:58 Uhr

Ein Ultrabook mit starker Leistung

Für 1‘699 Franken bekommt man ein praktisches Convertible Ultrabook mit starker Leistung.
Convertible Ultrabooks sind eine praktische Sache, denn sie können sowohl als Notebook als auch als Tablet genutzt werden. Online PC hat das Yoga 2 Pro von Lenovo getestet. Mit seinen 1,54 Kilogramm und der Grösse eines 13,3-Zoll-Gerätes liegt das Notebook gut in der Hand und lässt sich überallhin mitnehmen. Das Gerät läuft unter Windows 8.1 und startet mit seinem Intel-Core-i7-4500U-Prozessor mit wahlweise 1,8 bis 3 GHz und den 8 GByte DDR3-RAM sehr schnell.

Zu den Highlights des Ultrabooks gehört der 13,3-Zoll-Touchscreen mit WQXGA+-Auflösung (3‘200 x 1‘800 Pixel), der alle Inhalte gestochen scharf darstellt. Auch die Touchbedienung funktioniert im Test tadellos. Die Tastatur ist angenehm zu bedienen und verfügt über eine Hintergrundbeleuchtung. Als Speicher ist eine SDD mit 500 GByte Speicherkapazität verbaut. Sehr praktisch ist, dass man das Yoga 2 Pro nicht nur als Tablet und Notebook nutzen kann, sondern je nach Bedürfnis auch die Tent- oder Stand-Stellung wählen kann. An Anschlüsse sind ein 3-in-1-Card-Reader (SD/ MMC), ein USB-3.0-, ein USB-2.0-sowie ein HDMI-Anschluss vorhanden.
Strassenpreis: 1‘699 Franken
Herstellerinfo: www.lenovo.ch
Gesehen bei: www.brack.ch
+ Leistung
+ Verarbeitung
+ Funktionalität
+ Touchscreen
Für 1‘699 Franken bekommt man ein praktisches Convertible Ultrabook mit starker Leistung.


Das könnte Sie auch interessieren