Medion Akoya S6213T 29.09.2014, 10:32 Uhr

Das Notebook mit Multimode-Touch

Das neue Notebook von Medion ist auch gleichzeitig ein 15,6 Zoll grosses Tablet. Es ist vielseitig einsetzbar.
Wer seine Mitmenschen mit einem extragrossen Tablet beeindrucken will, sollte sich das Medion Akoya S6213T ansehen. Denn mit einem Handgriff wird aus dem klassischen Notebook ein Tablet. Möglich wird dies durch das Connect-X-Modul von Medion sowie Windows 8.1. Doch das Gerät ist kein Spielzeug: Ausgestattet mit einem i5-4210U-Prozessor von Intel und 8 GByte RAM verfügt der Benutzer über ein gut ausgestattes Arbeitsgerät. Dazu kommen die 1-TByte-Festplatte in der Basiseinheit sowie die 128-GByte-SSD in der Tableteinheit.
Zwei Akkus
Da das Akoya S6213T aus einem Tablet und einer Basiseinheit besteht, sind auch zwei Akkus eingebaut, was die Laufzeit erhöht. Das Connect X-Modul ermöglicht nicht nur das schnelle Verbinden der beiden Einheiten, sondern ist auch gleichzeitig ein praktischer Standfuss für das Tablet. Selbst wenn die Einheiten voneinander
getrennt sind, kann das Bluetooth-Keyboard in der Basiseinheit drahtlos zur Eingabe von Texten verwendet werden Ebenfalls zu Austattung gehört ein integrierter Touch-Pen. Das 39,6 cm grosse Multitouch-Full-HD-Display verfügt über IPS-Technologie. Das Gerät ist nicht ganz leicht. Als Tablet bringt es 1‘388 Gramm, im Notebook-Modus 3‘700 Gramm auf die Waage.
Preis: 999 Franken
Herstellerinfo: www.medion.ch
Gesehen bei: im Fachhandel
+ System
+ Speicher
+ Extras
- Gewicht
Das Gerät mit Touchscreen ist vielseitig einsetzbar.


Das könnte Sie auch interessieren