15.11.2007, 00:00 Uhr

Kaspersky launcht Hosted Security Services

Der Moskauer Sicherheitsanbieter Kaspersky Lab steigt ins Dienstleistungsgeschäft ein. Mit den in mehreren Rechenzentren in Europa gehosteten skalierbaren Diensten sollen Unternehmen ihre E-Mail-Kommunikation, den Internetverkehr und die Instant-Messaging-Applikationen schützen können ohne in neue Hard- und Software investieren zu müssen. Eine 25-User-Lizenz für Mail-, Spam- und Virenschutz inklusive 24/7-Support, SLA und Service-Garantien soll rund 1350 Franken im Monat kosten. (jb) http://www.kaspersky.ch


Das könnte Sie auch interessieren