30.10.2007, 00:00 Uhr

Apple Leopard: Blue screen und erstes Update

In einigen Fällen kann nach der Installation von Mac OS X v10.5 Leopard und einem Neustart ein sogenannter "Blue screen", blauer Bildschirm, erscheinen. Als Ursache für diese Fehlfunktion hat Apple den Application Enhancer (APE) von Unsanity ausfindig gemacht. APE ist nicht kompatibel zu 10.5. Apple rät erstens zur wiederholten Installation von Leopard, auch mit der Option, die Nutzereinstellungen zu erhalten, und zweitens zur Entfernung des Application Enhancer Frameworks mittels einiger Termial-Befehle, die im Single-User-Modus ausgeführt werden müssen.
Für Mac OS X v10.5 Leopard stellt Apple einige Updates zum Download bereit. Die Aktualisierungen werden auch über die Software Aktualisierung vom Betriebssystem gefunden. Mit dem Login & Keychain Update 1.0 kommt die erste Fehlerkorrektur für die neue Systemsoftware von Apple, die seit Freitag (26.10.2007) ausgeliefert wird. Weitere Updates betreffen Anwendungen von Apple wie etwa Aperture 1.5, Backup 3 (.Mac) und iDVD 6.0.4, iLife Support 8.1.1 für iLife '08 sowie weitere. (ph/macup) http://www.apple.com/chde/buy/leopard/


Das könnte Sie auch interessieren