Tipps & Tricks 27.07.2020, 21:08 Uhr

Standard-Suchmaschine von Microsoft Edge ändern

Microsoft setzt bei seinem Browser auf Bing. So ändern Sie die Suchmaschine beispielsweise auf Google oder DuckDuckGo.
Wer in der Adressleiste Google nutzen möchte, muss dies erst mal einstellen
(Quelle: Screenshot/PCtipp.ch )
Wer den neuen Edge-Browser von Microsoft installiert, erhält standardmässig dessen Suchmaschine Bing vorgesetzt. Auch wenn die Einstellung nicht ganz leicht zu finden ist: Sie können die Standardsuchmaschine ändern. Via Desktop geht dies folgendermassen:
  1. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol (oben rechts) und wählen Einstellungen.
  2. Unter Datenschutz und Dienste findet sich – ganz unten – der Menüpunkt Adressleiste. Hier können Sie unter anderem die Standardsuchmaschine ändern.
  3. Nun können Sie beim Menüpunkt In Adressleiste verwendete Suchmaschine via Drop-down-Menü wählen zwischen DuckDuckGo, Google und Yahoo. Standardmässig sind nur diese drei als Alternative zu Bing verfügbar, beispielsweise Qwant findet man nicht. Allerdings kann man dies ändern, siehe Schritt 4.
    Wer lieber die Suche von Google oder DuckDuckGo verwendet als Bing: kein Problem
    Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
  4. Unterhalb des Punkts In Adressleiste verwendete Suchmaschine finden Sie zudem Suchmaschinen verwalten. Alternativ können Sie auch hier direkt eine Suchmaschine zum Standard krönen. Wenn Sie einmal Qwant oder eine andere Suchmaschine aufgerufen haben, erscheint sie hier auf der Liste. Diese aktivieren Sie, indem Sie rechts auf das Drei-Punkte-Symbol klicken und Als Standard festlegen wählen.
  5. Schliessen Sie Edge und starten Sie den Browser erneut.
Wenn Sie eine andere Suchmaschine, z.B. Qwant, verwenden möchten, rufen Sie diese einmal auf und bestimmen diese anschliessend als Standard
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Hinweis: Beide Einstellungen haben leider keinen Einfluss auf die Webseite Neuer Tab. Hier wird unterhalb noch immer Bing angezeigt.
Tipp: Wer sich anmeldet, kann seinen Handy-Browser synchronisieren lassen.


Das könnte Sie auch interessieren