Navigations-App 29.11.2020, 19:05 Uhr

Google Maps: Covid-19-Layer-Update, ÖV-Live-Betrieb und Pizzaliefer-Info

Google hat für die Festtage neue Funktionen angekündigt.
(Quelle: Play Store )
Google hat im Hinblick auf die Festtage im Dezember neue Funktionen für Maps angekündigt. Diese Neuerungen sollen in den kommenden Wochen verfügbar werden:

Covid-19-Info

Im September dieses Jahres wurde der Covid-19-Info-Layer verfügbar (PCtipp berichtete). Bisher wird ein Sieben-Tage-Durchschnitt der neuen Covid-19-Fälle pro 100'000 Personen für den Bereich der Karte angezeigt, den Sie gerade betrachten. Zudem ist ersichtlich, ob die Fälle einen Auf- oder Abwärtstrend aufweisen.
In den kommenden Wochen wird das Covid-19-Info-Kartendetail erweitert, wie es im offiziellen deutschen Google-Blog heisst. Beispielsweise soll die Anzahl aller registrierten Infektionsfälle angezeigt werden, die in einem Gebiet festgestellt wurden. Zudem soll es Links zu Covid-19-Ressourcen lokaler Behörden geben, damit man sich über lokale Richtlinien, Teststandorte oder Einschränkungen in einer anderen Stadt informieren kann. Dies wird sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte ausgerollt.
Der neue Covid-19-Layer
Quelle: germany.googleblog.com

Wie voll ist mein Bus?

Künftig kann man live nachsehen, ob der zum Pendeln verwendete Bus oder Zug gerade überfüllt ist. Google nutzt dazu Echtzeit-Feedback auf Basis von Nutzerinnen und Nutzern (weltweit), die sich entschieden haben, diese Informationen mit Google Maps zu teilen.
Wie "busy" ist die U-Bahn?
Quelle: germany.googleblog.com



Das könnte Sie auch interessieren