Android 03.02.2020, 10:31 Uhr

Android 10: Welche Geräte erhalten es wann?

Rund zehn der wichtigsten Smartphone-Hersteller haben endlich einen verbindlichen Plan kommuniziert, welche Geräte wann mit Android 10 versehen werden. Wir fassen zusammen.
(Quelle: Bild: Shutterstock / quietbits)
Im Gegensatz zum harmonischen Rollout von iOS auf Apple-Geräten – harmonisch deshalb, weil nur ein Unternehmen beteiligt ist, nämlich Apple – zieht sich die Verteilung neuer Android-Versionen aufgrund der individuellen Vorkehrungen einzelner Hersteller teilweise über Monate hin. Nun endlich durften wir erfahren, welche Hersteller wann welche ihrer Geräte punkto Android 10 zum Handkuss kommen lassen. Und noch eine gute Meldung: Immer mehr Hersteller berücksichtigen auch User, die sich auf kostengünstige Einsteigergeräte fokussieren – die Zeiten von «Flagship only» oder «Flagship first» scheinen langsam, aber sicher gezählt.
Google
Der Low-Brainer vorneweg: Bereits zum Release hat Google Over-the-Air alle Pixel-Phones mit dem neuen Android-Update versorgt. Also bereits vergangenen Herbst. Pixel, Pixel XL, Pixel 2, Pixel 2 XL, Pixel 3, 3XL, 3a und 3a XL.
Nokia
Nokia hat freundlicherweise alles in eine Grafik gepackt. Die Flaggschiffe sind bereits mit Android 10 ausgerüstet, ältere und kostengünstigere Modelle erhalten das Update im ersten oder zweiten Quartal 2020, also zwischen Januar und spätestens Juni.
Samsung
Samsung-Nutzer warten teilweise eher lang – aber immerhin kommen auch Besitzer von Geräten der J-Serie in den Genuss von Android 10, obwohl die Produktion dieser Serie an und für sich eingestellt ist.
    Samsung Galaxy A6 (2018)/Samsung Galaxy A6+ (2018) (Juni)
    Samsung Galaxy A7 (2018) (April)
    Samsung Galaxy A8 (2018) (April)
    Samsung Galaxy A9 (2018) (April)
    Samsung Galaxy A10/A10S (Mai)
    Samsung Galaxy A20 (Mai)
    Samsung Galaxy A30 (Mai)
    Samsung Galaxy A40 (April)
    Samsung Galaxy A50 (Mai)
    Samsung Galaxy A70 (April)
    Samsung Galaxy A80 (März)
    Samsung Galaxy A90 (April)
    Samsung Galaxy J6 (Juni)
    Samsung Galaxy J6+ (Juli)
    Samsung Galaxy M20 ( Februar)
    Samsung Galaxy Note 8
    Samsung Galaxy Note 9 (Januar)
    Samsung Galaxy Note 10/Samsung Galaxy Note 10+ (Januar)
    Samsung Galaxy S9/Samsung Galaxy S9+ (Januar)
    Samsung Galaxy S10/Samsung Galaxy S10+/Samsung Galaxy S10e (Januar)
    Samsung Galaxy Xcover 4S (Mai)
    Samsung Galaxy Fold (April)
Xiaomi
Xiaomi gehörte 2019 zweifelsohne zu den grossen Neuentdeckungen. Das Redmi K20 Pro ist bereits mit Android 10 versehen. Bestätigt, aber noch ohne konkrete Daten, sind folgende Modelle:
    Xiaomi Mi 9/Xiaomi Mi 9 SE
    Xiaomi Mi 9T/Xiaomi Mi 9T Pro
    Xiaomi Mi Mix 3
    Xiaomi Mi 8/Xiaomi Mi 8 Pro/Xiaomi Mi 8 Explorer Edition
    Xiaomi Mi Mix 2S
    Redmi Note 7/Xiaomi Redmi Note 7 Pro
Huawei
Huawei ist bekanntermassen ein Sonderfall. Glücklicherweise werden aber bestehende Geräte, mit Ausnahme des Mate 30, auf Android 10 umgerüstet. Auch hier fehlt die konkrete Terminangabe. Im zweiten Quartal 2020 erscheint uns aber auch hier realistisch.
    Huawei P30 Pro/Huawei P30/Huawei P30 Lite
    Huawei Mate 20 Pro/Huawei Mate 20/Huawei Mate 20 Lite
    Huawei Mate 20X/Huawei Mate 20X 5G/Huawei Mate 20 Porsche Design
    Huawei P20 Pro/Huawei P20
    Huawei Mate 10 Pro/Huawei Mate 10/Huawei Mate 10 Porsche Design
    Huawei P Smart 2019/Huawei P Smart+ 2019/Huawei P Smart Z
    Huawei P Smart 2019/Huawei P Smart+ 2019
    Huawei P Smart Z 



Das könnte Sie auch interessieren