Fun 13.05.2019, 09:29 Uhr

Minecraft Classic im Browser spielen

Minecraft wird in den nächsten Tagen 10 Jahre alt. Spiele-Entwickler Mojang hat darum die Urform als Browser-Version lanciert.
(Quelle: Minecraft.net/Mojang)
Die Original-Version des Spiels «Minecraft» können Sie nun kostenlos im Webbrowser spielen. Der schwedische Spiele-Entwickler Mojang liess das Game in seiner Urform als Minecraft-Classic-Webbrowser zum 10-jährigen Jubiläum des Games widerauferstehen, wie «The Verge» berichtet.
Mojang war 2009 von Markus «Notch» Persson gegründet worden, der Minecraft im selben Jahr entwickelt hatte.
Ein bisschen Nostalgie gefällig?
Quelle: Mojang/minecraft.net/Screenshot
Ab sofort kann man im originalen Modus, mit 32 Blöcken und den entsprechenden Bugs, spielen, wie in einem Blog-Eintrag von minecraft.net zu lesen ist. «Minecraft 2009 ist sogar noch glorreicher, als wir uns erinnern!», schreibt Tom Stone von Mojang.
Wenn Sie graben und bauen möchten: hier geht es los.


Das könnte Sie auch interessieren