Swisscom 24.01.2020, 07:01 Uhr

Swisscom integriert Netflix und lanciert Swisscom TV X

Swisscom spannt mit Streaming-Anbieter Netflix zusammen und lanciert das TV-Paket Swisscom TV X. 
(Quelle: Swisscom )
Der Schweizer Telko-Anbieter Swisscom lanciert das Kombi-Angebot Swisscom TV X. Dafür spannt der Branchen-Primus mit dem Streaming-Anbieter Netflix zusammen. Swisscom möchte damit das klassische Fernsehen und das trendige Streaming näher zusammenbringen, wie es in einer Mitteilung heisst.
Das heisst Konkret: Wer sich für das Angebot Swisscom TV X entscheidet, erhält dafür nicht nur die normalen Swisscom TV Inhalte, sondern auch das Film- und Serienportfolio von Netflix, welches zur Gänze verfügbar sein wird.
Ab kommendem Montag ist das Kombipaket Swisscom TV X erhältlich – in zwei Varianten: Für 50 Franken monatlich gibt es  – so Swisscom – mehrere hundert Sender, 1200 Stunden Aufnahme, 7 Tage Replay und das Netflix Standard HD Abo. Letzteres kann von zwei Clients gleichzeitig genutzt werden. Zahlt man noch 5 Franken drauf, erhält man das Netflix UHD Abo. Dies bedeutet, dass gewisse Inhalte in UHD zu empfangen sein werden und sogar 4 Clients gleichzeitig auf die Netflix-Inhalte zugreifen können.

Swisscom Kunden, die bereits jetzt Netflix nutzen, können ihren Netflix Account einfach ins neue Abonnement überführen ohne auf ihre durch den Algorithmus eruierten Filmempfehlungen verzichten zu müssen. Neukunden müssen sich hingegen für ein inOne home Abo entscheiden, um von Swisscom TV X profitieren zu können.
 



Das könnte Sie auch interessieren