Videokonferenz 19.05.2020, 10:55 Uhr

Hintergrundbild für Teams-Videoanrufe ändern - so gehts

Videokonferenzen im Home Office können unangenehm sein, entweder weil nicht aufgeräumt ist oder Sie Ihrem Chef einfach nicht Ihre Einrichtung zeigen möchten.
Sie können den Hintergrund ändern, aber noch keine eigenen Bilder hochladen
(Quelle: Screenshot/PCtipp.ch )
Falls Sie nicht gerade eine geplante Videokonferenz haben, gehen Sie folgendermassen vor:
  1. Klicken Sie in Microsoft Teams links auf den Tab Kalender.
  2. Klicken Sie auf Jetzt besprechen.
  3. Unterhalb der Kameravorschau findet sich neben dem Video- und Mikrofon-Symbol ein deaktivierter Schieberegler namens Hintergrundeffekte. Aktivieren Sie diesen.
  4. Nun werden Ihnen auf der rechten Seite ein paar Vorschläge angezeigt (siehe Screenshot). Um einen auszuwählen, klicken Sie diesen an.
    Leider ist es hierzulande noch nicht möglich, ein eigenes Hintergrundbild hochzuladen.




Das könnte Sie auch interessieren